Wählen Sie Ihre Sprache aus!
Schreiben Sie uns eine Nachricht
Wenn Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen möchten, schreiben Sie uns einfach Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellstmöglich beantworten.!
Russian German
 Hotline: +49 (0) 69 13397813    E-Mail: info@konsulat-service24.de
Startseite  |  Konsulate  |  Referenzen  |  Impressum
Teilen auf:

Visum Kasachstan

Die Botschaft der Republik Kasachstan teilt mit, dass die Visapflicht für Staatsangehörige der Staaten USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, Malaysia, VAE, Südkorea und Japan mit Wirkung vom 15.07.2014 bis 15.07.2015 einseitig aufgehoben wird.

Somit können sich Staatsangehörige der o.g. Länder innerhalb dieses Zeitraumes für einen Aufenthalt von max. 15 Tagen visafrei in Kasachstan aufhalten.

Voraussetzung sind ein mind. 3 Monate über den Aufenthalt hinaus gültiger nationaler Reisepass, der Nachweis der erforderlichen Rück- oder Weiterreisepapiere sowie ggfs. ausreichender Geldmittel für den Aufenthalt in Kasachstan.

Geschäftsreisende können zur Verlängerung der o.g. Aufenthaltsdauer in begründeten Fällen vor Ort ein Geschäftsvisum bei den Immigrationsbehörden der Republik Kasachstan beantragen.

Reisende, welche einen Aufenthalt von mehr als 15 Tagen in Kasachstan planen, müssen wie bisher vor Reiseantritt ein Visum beim zuständigen Konsulat der Republik Kasachstan beantragen.

Bitte berücksichtigen Sie diesen Sachverhalt bei Ihrer Visabeantragung und Reiseplanung.


A. Allgemeine Informationen:

Auf dieser Seite finden Sie alle erforderlichen Informationen über die Beantragung eines Visums für Kasachstan. Die Einreise in die Kasachische Republik kann nur mit einem gültigen Visum erfolgen, das in einer Konsularvertretung der Republik rechtzeitig vor der Abreise beantragt werden muss. An der Grenze werden keine Visa ausgestellt. Das Visum berechtigt zur einmaligen Ein- und Ausreise in die Republik (Ausnahme: Dauer-Visum). Das Visum wird für jeden Reisenden einzeln ausgestellt und gilt für einen bestimmten Termin (kein Dauer-Visum). Visumsanträge können persönlich oder per Post eingereicht werden. Die Bearbeitungszeit beträgt bis 12 Tage zuzüglich des Postwegs von 3 bis 4 Tagen.

In Kasachstan Anmeldepflicht.  Visum D2: Aufenthaltsdauer von 120 Tagen pro Jahr und 60 Tage  insgesamt in der jeweiligen Jahreshälfte).

B. Arten von Visa: ( Russische Version -  http://online.zakon.kz/Document/?doc_id=31385062 )

Es gibt verschiedene Arten von Visa für die Republik Kasachstan. Bitte wählen Sie entsprechend dem Zweck Ihrer Reise das für Sie passende Visum. Wenn Sie sich unsicher sind, helfen wir Ihnen gerne weiter. Senden Sie anschließend die erforderlichen Unterlagen auf dem Postweg an uns bzw. geben Sie sie persönlich ab.

Bitte beachten Sie auch die Informationsseite des Auswärtigen Amtes über Kasachstan.

In diesem Land wird Russisch gesprochen. Wir empfehlen Ihnen den Wortschatztrainer Ruslanka. Klicken Sie hier, um einen Grundwortschatz zum Ausdrucken herunterzuladen.

 

Klinik-Service24 Amara-Hotels Fly Berlin24 TezTour Estate-Service24
Hier geht es zum Sitemap von Konsulat-Service24.de | Digitale Echtzeit-Anwendung für Mikroblogging.