Wählen Sie Ihre Sprache aus!
Schreiben Sie uns eine Nachricht
Wenn Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen möchten, schreiben Sie uns einfach Ihre Nachricht. Wir werden diese schnellstmöglich beantworten.!
Russian German
 Hotline: +49 (0) 69 13397813    E-Mail: info@konsulat-service24.de
Startseite  |  Konsulate  |  Referenzen  |  Impressum
Teilen auf:

Visum China

A. Allgemeine Informationen:

Auf dieser Seite finden Sie alle erforderlichen Informationen über die Beantragung eines Visums für die Volksrepublik China. Das Visum wird für einen Zeitraum von 3 Monaten ausgestellt ( Aufenthalt max. 30 Tage pro Reise) und ist ab dem Ausstellungsdatum gültig.

B. Erforderliche Papiere:

  • Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten und mit mindestens einer leeren Seite für das Visum.
  • Ein vollständig und gut leserlich ausgefülltes  Antragsformular 1 (für nicht deutsche Bürger ist das Antragsformular 2 zusätzlich erforderlich) mit einem biometrischen Lichtbild.
  • Für mehrmaliges Geschäftsvisum von bis zu 1 Jahr eine Einladung (im Original) von den jeweils zuständigen Ministerien, Provinzregierungen oder von Ihnen ermächtigten Firmen und Institutionen der VR China.
  • Für ein Arbeitsvisum ist darüberhinaus eine Arbeitserlaubnis vom Ministerium für Arbeit und soziale Sicherung der VR China nötig.
  • Für nicht-deutsche Staatsbürger entweder Aufenthaltserlaubnis oder Meldebescheid.

Die Bearbeitungszeit beträgt 10 Tage. Die erforderlichen Unterlagen können frühestens 50 Tage vor der geplanten Reisen angenommen werden.

C. Besonderheiten bei einem Touristenvisum für China (Touristenvisum Reise China):

Für Touristen ist nur die Beantragung eines ein- oder zweimaligen Einreisevisums in einem Zeitraum von bis zu 3 Monaten (Aufenthalt max. 30 Tage pro Reise) möglich. Eine Kopie von der Hotel und Flugreservierung ist erforderlich. Wenn Sie mit einem eigenem Fahrzeug in die Volksrepublik China einreisen möchten, müssen Sie an einer Reisegruppe teilnehmen und durch ein chinesisches Reisebüro eine schriftliche Sondergenehmigung beantragen. Für eine Reise ins autonome Gebiet Tibet der VR China kann nur ein Gruppenvisum beantragt werden.

D. Wichtig:

Nach dem Erhalt des Visums bitte die Daten überprüfen, um die möglicherweise aufgetretenen Fehler rechtzeitig beim Konsulat korrigieren zu können.

Bitte beachten Sie auch die Informationsseite des Auswärtigen Amtes über China.

 

Klinik-Service24 Amara-Hotels Fly Berlin24 TezTour Estate-Service24
Hier geht es zum Sitemap von Konsulat-Service24.de | Digitale Echtzeit-Anwendung für Mikroblogging.